Abdichtung von Flachdächern

Abdichtung

Eine eigene Flachdach-Abteilung ist auf diesen Bereich spezialisiert und in der Lage große Flachdach-Abdichtungen von mehreren tausend Quadratmetern zu errichten oder zu Eine besondere Qualifikation hat sich das Dittrich-Dachschaden-Team in der umfassenden Abdichtung von Flachdächern erarbeitet. Die verwendeten Materialien reichen von hochwertigen Dachabdichtungsbahnen aus Kunststoff bis hin zu innovativen Bitumen sanieren. Die damit verbundenen Arbeiten wie die Dämmung des Flachdaches, die Einbindung und Bemessung der Entwässerung sowie von Belichtungselementen werden durch unsere Meister und Ingenieure geplant und von erfahrenen Facharbeitern ausgeführt.

Die Energieeinsparverordnung setzt klare Regeln in der Auswahl und Verarbeitung der Dämm- und Abdichtungsmaterialien, die sich nach der Nutzung des darunter liegenden Gebäuderaumes sowie der zu erzielenden Energie- und Dämmwerte richten. Lassen Sie sich von unseren Meistern hinsichtlich der gesetzlichen Regelungen der EnEV beraten.

Für die Abdichtung von Balkonen und kleinen Terrassen werden neben Bitumenbahnen auch Flüssigfolie und Flüssigkunststoff als moderne Form der Wassersperre verwendet. Der optische Vorteil liegt in der nahtfreien Oberfläche. Dabei zeigt die Erfahrung, dass besonderes Augenmerk auf den Untergrund zu legen ist.

Tom_Scheffler-1200

Ansprechpartner: Tom Scheffler
t.scheffler@dachschaden.de
Telefon 0351 / 84 10 115

Kunststoffbahn-in-Stehfalzo

Kunststoff

Die optisch ansprechende Flachdachabdichtung

bitumen

Bitumen

Eine langfristige Dachabdichtung durch innovative Bitumen-Schweißbahnen

fluessigfolie

Flüssigfolie

Perfekte Anpassung an die Oberfläche des Untermaterials

gruendach

Gründach

Die Begrünungssysteme lassen neben der Begrünung von Flachdächern