Die optisch ansprechende Flachdachabdichtung

Kunststoffbahn-in-Stehfalzo

Bei Kunststoffabdichtungen ist es das Material selbst und nicht etwa die Verschmelzung von mehreren Schichten (wie beim Bitumen), durch das die Wassersperre erreicht wird. Aus diesem Grund sind unsere Dachdecker im Verlegen von Kunststoffbahnen speziell ausgebildet, um in dieser hochsensiblen Phase die Naht- und Anschlussverbindungen fachgerecht bearbeiten zu können. Kunststoffbahnen können mechanisch befestigt, punkt- oder streifenförmig verklebt und mit Heißluft geschweißt werden.

Die Abdichtung eines Flachdaches mit Kunststoff ist optisch besonders ansprechend. Es werden zahlreiche verschiedenartige Kunststoffabdichtungsbahnen angeboten, deren Eigenschaften auf das Dach individuell abgestimmt werden können. Je nach Anforderung existieren dämmstoffneutrale, diffusionsfähige, hoch chemisch beständige oder mit Bitumen verträgliche Abdichtungen. Gern beraten wir Sie kostenlos zu den Gegebenheiten Ihres Flachdaches.