Flüssigfolie

Perfekte Anpassung an die Oberfläche des Untermaterials

fluessigfolie-1

Flüssigfolie ist eine flüssig aufzubringende Dachabdichtung, die in Verbindung mit Luftfeuchtigkeit zu einer elastischen, wetterbeständigen Dachhaut aushärtet. Flüssigfolie ist in der Lage kleinere Risse zu überbrücken.

Die aufgetragene Flüssigfolie braucht wenige Stunden zum Trocknen und ist dann sofort regenfest und begehbar. Flüssigfolie wird zur Sanierung und Abdichtung von kleinen Flachdächern wie Terrassen sowie insbesondere in Anschlussbereichen eingesetzt.