Jörg Dittrich

Jörg Dittrich
Geschäftsführer, Dachdeckermeister, Dipl.-Ingenieur (FH)
info@dachschaden.de
Tel. +49 (351) 84 10 10

Jörg Dittrich wurde 1969 in Dresden geboren. Im Alter von 26 Jahren schloss er seine Meisterausbildung im Dachdeckerhandwerk ab. Im gleichen Jahr beendete Jörg Dittrich erfolgreich sein Fernstudium an der Fachhochschule Zittau zum Diplom-Hochbauingenieur, welches er parallel zu seiner beruflichen Tätigkeit absolvierte. Jörg Dittrich ist Holzschutzsachverständiger.

Bereits in vierter Generation der Familie Dittrich führt er die Geschäfte des Unternehmens. Der Familienbetrieb wurde 1905 in Dresden gegründet und beschäftigt über 60 Mitarbeiter in den Gewerken Dachdecker, Dachklempner, Zimmerer und Trockenbau. Jörg Dittrich ist darüber hinaus der Geschäftsführer der Dittrich Bau GmbH sowie der DDB Dachbegrünung GmbH.

Im Jahr 2008 promovierte Jörg Dittrich an der Technischen Universität Kosice in der Slowakischen Republik (Technicka Univerzita v Kosiciach). Seine Dissertationsarbeit trägt den Titel "Einfluss von privatwirtschaftlichen Unternehmungen auf das strategische Innovationsmanagement in der Europäischen Union".

Seit 2010 engagiert sich Jörg Dittrich als Vorstandsvorsitzender des Dresdner Sportclubs 1898 Volleyball. Die Volleyball-Damen gewannen 2014, 2015 und 2016 die Deutsche Meisterschaft sowie 2018 das Pokalfinale.

2012 wurde Jörg Dittrich zum Präsidenten der Handwerkskammer Dresden gewählt und 2017 wiedergewählt. Die Handwerkskammer Dresden ist die Interessenvertretung von 22.700 Betrieben mit 125.000 Beschäftigten und 6.000 Auszubildenden.

Jörg Dittrich engagiert sich im Kuratorium des Dresdner Kinder-Hilfe e.V. Er ist evangelischer Christ, Vater von fünf Kindern und lebt mit seiner Familie in Dresden.